12.11.2022, von BÖH THW ROW

Gemeinsam sind wir stark!

Um die Zusammenarbeit während Einsätzen zu stärken und in einen Austausch zu gehen, fand an einem Samstag im November 2022 im THW Ortsverband Rotenburg eine gemeinsame Übung statt

Es traffen sich zahlreiche Helfer vom THW, der Feuerwehr Kirchwalsede sowie DRK Rotenburg.
Nach einem ausgiebigen Frühstück erfolgte zunächst ein Rundgang auf unserem Gelände sowie eine intensive Vorstellung unserer Gerätschaften.

Die erste Aufgabe unserer Übung war zunächst Rettung einer Person aus der Grube. Dazu wurde gemeinsam ein Rettungsturm gebaut. Die ASG-Träger befreiten die Verletzten mit Hilfe des Schleifkorbs aus der Grube. Direkt im Anschluss stand das DRK zur fachgerechten Versorgung der verletzten Personen bereit.

Bei der zweiten Aufgabe unserer gemeinsamen Übung handelte es sich um einen schweren Verkehrsunfall mit Rettung zweier verletzter Personen sowie Aufsuchen von zwei vermissten Personen.

Diese realen Szenarien zeigten allen Helfern, wie wichtig es ist, sich gemeinsam solchen Situationen zu stellen.

Dieser tolle Tag bei wunderbarem Wetter war für alle Beteiligten ein ganz besonderes Erlebnis. (Text und Bilder BÖH THW ROW.)


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: